WIRtschaft
gemeinsam
neu kochen

Sie möchten Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit auch in Ihrem Arbeitsalltag fördern und wissen nicht genau wie? Sind Sie Mitarbeiter:in in einem Unternehmen und möchten gerne mitgestalten? Leiten Sie ein Unternehmen oder eine Abteilung und haben Lust auf Veränderung?

Dann finden Sie hier Inspiration: Wir sammeln Rezepte und Geschichten zum Nachmachen für jedmensch – Rezepte vom WIR in der Wirtschaft.

 
 
 

Rezepte für das WIR
in der WIRtschaft

Hier finden Sie Rezepte, um Aspekte einer anderen Wirtschaft auszuprobieren.
Es ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Für eine WIRtschaft,
die echte Werte
wachsen lässt:
Gesundheit,
Natur,
Zufriedenheit und Gerechtigkeit…
das WIR.

Sie möchten Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit auch in Ihrem Arbeitsalltag fördern und wissen nicht genau wie? Sind Sie Mitarbeiter:in in einem Unternehmen und möchten gerne mitgestalten? Leiten Sie ein Unternehmen oder eine Abteilung und haben Lust auf Veränderung? Aber wie?

Als Antwort auf diese Frage ist die Idee entstanden, ein gemeinsam gestaltetes Kochbuch zu schreiben, in dem wir die vielen kleinen und großen Rezepte sammeln, die es bereits gibt, sowie auch neue Variationen kreieren und ausprobieren. Vielleicht haben Sie auch schon eine Idee? Denn wie bei einem richtig guten Essen, so braucht es auch beim WIRtschaften viele Menschen, die dafür sorgen, dass die Qualität vom Feld bis zum Teller stimmt.

Sind Sie dabei? Unser Tisch hat genügend Plätze für alle.
Gestalten Sie gemeinsam mit uns das Kochbuch!

 
 
 

Aktuelles

„Müssen bald Unternehmen in ganz Europa dafür sorgen, dass es in ihren Lieferketten nicht zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung kommt?“, so fragt die Initiative Lieferkettengesetz anlässlich der Abstimmung im Europaparlament zu diesem Thema. Die europäische Initiative macht deutlich: Der Gesetzentwurf für ein deutsches Lieferkettengesetz ist unzureichend!

kein rezept mehr verpassen?!?



© WIR wie WIRtschaft

Kein Rezept mehr verpassen?!?

Dann melden Sie sich hier zum WIRtschafts-Newsletter an: